Rosenrezepte

Rosensorbet

250 ml Rosensirup
250 ml Prosecco, sehr kalt

Rosensirup und Prosecco zusammen entweder in eine Eismaschine geben und cremig rühren oder in eine verschließbare Schüssel füllen und im Gefriergerät durchfrieren lassen. Während des Gefriervorgangs immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren um die Eiskristalle zu zerkleinern.
Das Sorbet in Cocktailgläsern anrichten, mit Rosenblüten dekorieren, eventuell mit Prosecco aufgießen.
An heißen Sommertagen ist bei uns (für die Erwachsenen) das Rosensorbet ein sehr beliebtes Dessert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.