Rosenneuheitengarten Baden-Baden

Der Rosenneuheitengarten Baden-Baden

Der Rosenneuheitengarten in Baden-Baden auf dem „Beutig“ an der Moltkestraße ist von Mitte April bis zum Herbst täglich bis Sonnenuntergang geöffnet. Eintritt: 1.- EURO (es steht eine Einwurfsäule am Haupteingang)



Erste Eindrücke finden Sie hier.

Der Garten auf dem Beutig umfasst etwa 3000 Quadratmeter Grundfläche. Hier wachsen nicht nur die Kandidaten für den nächsten Wettbewerb. Kieswege führen durch üppig bewachsene Rosenbögen, Rosenlauben laden zum Verweilen ein. Gleich hinter dem Eingang empfängt uns eine große Auswahl Englischer Rosen des Züchters David Austin. Hier haben Sie die Möglichkeit in Duft und Farben zu schwelgen. (Zur Bildergalerie der Austin Rosen)

Die Areale sind aufgeteilt in die verschiedenen Jahrgänge und unterschiedliche Rosentypen. Es ist durchaus üblich, dass die Züchter ihren Neuzüchtungen erst einmal Nummern geben.

Der Rosenneuheitengarten in Baden-Baden ist einer der internationalen Prüfgärten, weitere internationale Prüfgärten sind Rom, Paris, Genf oder St. Albans. Der WFRS, World Federation of Rose Societies (Weltrosenverband) verlieh 2003 dem Rosenneuheitengarten Baden-Baden und dem Rosarium Sangerhausen den „Award of Garden Excellence“. Erstmals wurde dieser Preis 1995 an den französischen Garten La Roseraie du Val de Marne vergeben.

Jedes Jahr wird in Baden-Baden im Juni, zur Hochblütezeit der Rosen, der Rosenneuheiten-Wettbewerb ausgetragen. Eine internationale Jury vergibt die höchste Auszeichnung Deutschlands für Rosen, die „Goldene Rose von Baden-Baden“. Im Jahr 2008 findet er am 18. und 19. Juni statt.

Die Siegerin war im letzten Jahr die Beetrose „Alix de Vergy“ des französischen Züchters Sauvageot . Sie erhielt den Ehrenpreis und die Goldmedaille in der Kategorie Beetrose.

(Zur Bildergalerie Rosen von verschiedenen Rosenzüchtern)

Alle Fotos  unterliegen meinem Copyright. Wenn Sie Fotos aus meinen  Bildergalerien nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine Mail (heidi@gwx.de)
Die Fotos sind in verschiedenen Dateigrößen erhältlich. Die Preise richten sich nach Dateigröße und Verwendungszweck.

2 Kommentare

  1. Rainer Uhrig

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir waren heute im Rosenneuheitengarten Baden-Baden und haben dort eine Rose mit der Nummer TH 16 gesehen. Die Rose ist gelb-orange und hat ein gewelltes Blütenblatt und sie zählt zu den Neuerscheinungen 2007.
    Könnten Sie mir mitteilen, wie die Rose heißt bzw. wo man sie beziehen kann?

    Mit freundlichen Grüßen

    Rainer Uhrig

  2. Guten Tag, ich bin auf der Suche nach dem Namen einer Rose. Sie wurde im SWR Fernsehen als Siegerin der Baden Badener Rosentage präsentiert. Sie war von einem älteren PrivatZüchter. Ich habe sie über eine Gärtnerei, die er mir nannte bekommen. Ich habe leider den Namen der Rose und den Namen des Züchters vergessen. Es ist eine weisse kletterrose mit kleinen büscheligen Blüten, sie riecht sehr stark nach Maiglöckchen und -so wurde sie in Baden-Baden präsentiert- ist sehr winterhart. Vielleicht können Sie mir helfen?
    Danke u. lb. Grüße

Kommentar verfassen