Rosenrezepte

Rosensirup

  • Etwa 10 duftende, am besten rote Rosenblüten wie (z.B. Sympathie oder Rose de Resht) morgens pflücken. Blütenblätter vom Kelch lösen,
  • mit 250 ml kochendem Wasser kurz aufkochen, von der Kochstelle nehmen, Saft von einer halben Zitrone zufügen und erkalten lassen.
  • Die Blätter absieben und ausdrücken. Das Rosenwasser auffangen und abmessen. Mit der gleichen Menge Zucker etwa 10 Minuten köcheln. In heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen, verschließen, kühl und dunkel aufbewahren.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.